Positionspapiere

Die Positionspapiere sind Stellungnahmen der IGPB zu speziellen oder aktuellen Aspekten politischer Bildungsarbeit:

bogen igpb Neues Positionspapier zur Politischen Bildung an Österreichs Schulen vom Juli 2019.

bogen igpb  Grundsatzerklärung: In diesem Papier stellt die IGPB ihre grundsätzlichen Positionen und Ziele dar.

bogen igpb  Positionspapier zur außerschulischen politischen Bildung in Österreich vom 2. März 2012.

bogen igpb  Positionspapier zur Professionalisierung der politischen Bildung im Kontext der „PädagogInnen-bildung Neu“ vom 25. Mai 2012.

bogen igpb  Wir protestieren! Eine Initiative der IGPB im Frühjahr 2012.
An der Universität Wien fiel im Jahr 2012 der Lehrstuhl zur Didaktik der politischen Bildung weg und damit Österreichs einzige Professur für Politikdidaktik. Dazu die Stellungnahme der IGPB.
Der Vorstand der IGPB hat dazu folgende Stellungnahmen veröffentlicht: Aussendung auf OTS.at. Die Tageszeitungen die Presse und der Standard haben dies aufgegriffen und Interviews mit Herrn Sander und Herrn Hellmuth veröffentlicht. Anschließend sammelte die IGPB mit „Wir protestieren! Eine Initiative der IGPB“ auf openpetition.de Unterschriften von KritikerInnen der Streichung der Professur. Dabei sind über 500 Unterschriften zusammengekommen, die an Entscheidungsverantwortliche weitergegeben wurden.

bogen igpb Positionspapier zur Politischen Bildung an Österreichs Schulen vom 26. Februar 2010.